Aktuell beobachte ich hier eine "politische" Schlacht. Sinngemäß: "Welche Partei ist die schlechteste...".

Was haltet ihr davon, wenn man in den nächsten Tagen nicht die negativen sondern die positiven Punkte hervorhebt?

Es nicht so, dass es keine gibt.

Sign in to participate in the conversation
Anufrij SOCIAL

Eine private Instanz